stadt:impuls gummmersbach

Neue Stufen für die Treppe

Die Treppenanlage der Querung zwischen Steinmüllergelände und Ackermann-Areal wird im Juni zur Baustelle. Der Grund: An den Treppenstufen sind Mängel aufgetreten, die der Hersteller zu verantworten hat. Auf dessen Kosten geht es nun daran, die Treppe zu sanieren. Daher bleibt die Verbindung voraussichtlich ab dem 6. Juni 2019 gesperrt. Zunächst werden die schadhaften Stufen entfernt, was etwa eine Woche in Anspruch nehmen soll. In den anschließenden rund zwei Wochen geht es um den Einbau der neuen Stufen. Läuft alles wie geplant, steht die Querung ab Montag, 24. Juni, wieder zur Verfügung.