Start auf dem Steinmüllergelände

Das herrliche Wetter ist schon so etwas wie das Markenzeichen für den Start von „Rund um Köln“ auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach. Zum Start der 95. Ausgabe des Radklassikers durch Rudi Altig hatten sich viele hundert Radsportbegeisterte zum zweiten Mal auf dem Gummersbacher Steinmüllergelände eingefunden, um die Profis mit viel Applaus auf die rund 200 Kilometer lange Strecke zu schicken. Hier gibt es einige Impressionen.