regionale 2010

    Willkommen auf dem Steinmüllergelände

    Aus einer 18 Hektar großen Industriebrache wird ein neues Stück Innenstadt – vielfältig, anziehend und innovativ. Der 2002 begonnene Stadtumbau geht weiter. Auch in diesem Jahr wird an vielen Stellen im Gummersbacher Zentrum gebaut: auf dem Steinmüllergelände, dem Ackermann-Areal, an Bahnhof und Busbahnhof, an der Bahnquerung im Bereich Kampstraße sowie an Alter Rathausstraße und Wilhelmstraße. Das neue Einkaufszentrum „Forum Gummersbach” wächst heran. Zudem erhält die Rospestraße ein neues Gesicht. Bis alles fertig ist, sind noch etliche Arbeiten zu erledigen. Was genau passiert, das können Sie hier unten im bautagebuch verfolgen, per Text und Bild. Informieren Sie sich auf unseren Seiten: über den Standort, seine Geschichte und seine Zukunft. So bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Regelmäßiges Reinklicken lohnt sich!

    Fünf Tage später

    21.11.2014 | Kategorie: Sonstiges Am Anfang der Woche bot sich dem Auge nur Sand und grober Untergrund. Inzwischen hat sich das Bild am Verbindungsplatz deutlich gewandelt: Nahezu die gesamte Fläche ist gepflastert, die Leuchtsäulen sind...[mehr]

    Weiter Raum

    19.11.2014 | Kategorie: Busbahnhof Eine lange Zeit wirkte der Bereich des künftigen Busbahnhofs wie eine Erddeponie. Vor allem der umfangreiche Aushub für den neuen DB-Bahnsteig landete zunächst auf der Fläche, die sich inzwischen aber in neuer...[mehr]

    Pflaster drauf!

    17.11.2014 | Kategorie: Sonstiges Heute haben die Arbeiten zur Pflasterung des sogenannten „Verbindungsplatzes” begonnen. Die Fläche wird mit hellgrauem Betonstein belegt. Die Pflanzbereiche für die zehn Gleditschien unterbrechen das...[mehr]

    Bach- und Brückenarbeiten

    14.11.2014 | Kategorie: Rospestraße Relativ aufwendig gestalten sich die Arbeiten für die neue Brücke über den Gummersbach an der Eichenhofstraße. Inzwischen zeichnet sich das Bauwerk aber ab: Das Bachbett wurde zum großen Teil modelliert und...[mehr]

    Geschlossene Fahrbahndecke

    13.11.2014 | Kategorie: Rospestraße Das letzte noch fehlende Stück der Rospestraße oberhalb des Teppichhauses hat gestern seine Grobschicht aus Asphalt bekommen. Nun müssen noch links und rechts die Bürgersteige vervollständigt werden. Sollten...[mehr]

    Straße mit Birnen

    13.11.2014 | Kategorie: Sonstiges Mit der Umgestaltung der Alten Rathausstraße verschönert nicht nur eine neue Pflasterung die Innenstadt: Es kommen auch zusätzliche Bäume zwischen die Häuser. Die ersten drei sind jetzt gepflanzt worden. Dabei...[mehr]

    Rostfreier Blick

    06.11.2014 | Kategorie: Ackermann-Areal Wer früher über die Rospestraße nach Gummersbach hinein gefahren ist, der hat an dieser Stelle auf den „rostigen Albert” geschaut, das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Ackermann. Heute bietet sich...[mehr]

    Dreierlei Mobilität

    04.11.2014 | Kategorie: Ringstraße Heute eine große Schotterpiste, künftig der Kern Gummersbacher Mobilität: Das Foto zeigt den Bereich rund um den neuen Busbahnhof, vom Ladenzentrum Alte Post aus betrachtet. Im Vordergrund ist die angedeutete...[mehr]

    Allee mit Linden

    31.10.2014 | Kategorie: Sonstiges Der Ausbau der Steinmüllerallee hat begonnen: Auf Höhe der Agewis ist der Bürgersteig und die erste Parkbucht zu erkennen – sowie der abgetrennte Pflanzbereich für die Linde, die dort demnächst wächst....[mehr]

    Erster Verkehr

    29.10.2014 | Kategorie: Ringstraße Derzeit rollen die ersten Autos über den Kreisverkehrsplatz nahe des Ladenzentrums „Alte Post” – zugegebenermaßen provisorisch, da an der Stelle des Rondells, wo vorübergehend der Verkehr aus der...[mehr]

    Nach oben

    Erleben Sie das ganze Steinmüllergelände in unserer neuen Panorama-Ansicht.

    Luftbild vom Steinmüllergelände im Oktober 2014.

    Steinmüller-News

    Bodenschutzpreis 2014 geht nach Gummersbach

    21.11.2014 | Hohe Auszeichnung durch das Land NRW für die Revitalisierung der Industriebrachen Steinmüller und... [mehr]

    Umzug ins frühere Goller-Haus

    06.11.2014 | Die neue Adresse des Projektbüros Steinmüller lautet ab dem 10. November: Brückenstraße 4. [mehr]

    Sperrung der Steinmüllerallee

    06.10.2014 | Abschnitt zwischen Querung Vogtei und P&R-Platz bleibt Baustellenverkehr vorbehalten – Parken neu... [mehr]