Bericht vom 18.02.2016 | <- Zurück zu: Übersicht

Bau- und Immobilienmesse 2016 in der Halle 32

Am 27. und 28. Februar 2016 öffnen sich die Türen der Halle 32 für die dritte Gummersbacher Bau- und Immobilienmesse. Jeweils von 10 bis 17 Uhr finden die Gäste am Samstag und Sonntag alles rund um die Themen Sanieren, Kaufen, Bauen und Mieten. Die Messe gibt im Immobilien- und Neubaubereich privaten als auch gewerblichen Endkunden Entscheidungshilfen. Die Interessenten werden durch Standflächenpräsentationen, Produktvorstellungen sowie durch Fachvorträge vor Ort bestens beraten und informiert. Auch die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH präsentiert am Gemeinschaftsstand mit der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Gummersbach ihre attraktiven Grundstücksangebote und berät kompetent. Informiert wird sowohl über gewerbliche Grundstücke als auch Flächen für den privaten Haus- und Wohnungsbau.

Die Bandbreite der Themen der Bau- und Immobilienmesse reicht von Dienstleistungen und Versicherungen rund ums Bauen und Kaufen über Finanzierung und Investment bis zu Bereichen wie Heiz- und Haustechnik, Renovieren, Ausbau, Heimwerken und Garten. Die Aussteller zeigen die neuesten Entwicklungen, Produkte und Dienstleistungen zu Renovierung, Sanierung und Modernisierung sowie zu Energieeinsparung, Energiesteuerung und Heizungsoptimierung. Neben den Standflächenpräsentationen wird außerdem ein umfangreiches Vortragsprogramm geboten. Ob Wissen zu Einbruchschutz, Solarstrom für die Steckdose, Leben im Holzhaus oder Algenentfernung an Fassaden: Die Vorträge geben reichlich Gelegenheit, tief in ein Thema einzusteigen.


Die Liste der Aussteller liest sich wie ein Who´s who regionaler Kompetenz rund ums Bauen, Renovieren und Finanzieren. Von A wie Aggerenergie bis Z wie Zentrum für Bioenergie ZebiO bleiben keine Fragen offen. Ein Messecafé lädt zum kleinen Imbiss und zum Entspannen im Messetrubel ein. An beiden Tagen wird zwischen 11 und 16 Uhr zudem eine Kinderbetreuung angeboten, sodass sich ein Besuch der Messe als Familienausflug anbietet.

Der Eintritt zur Messe kostet 3,- Euro.

Weitere Informationen sowie den aktuellen Messeplan finden Sie unter www.bau-undimmobilienmesse2016gummersbach.messe.ag.