Bericht vom 21.07.2017 | Kategorie: Amtsgericht

Aus der Erde, in die Erde

Das tiefste Geschoss des neuen Amtsgerichts steht – im Rohbau. Weitere fünf Etagen werden folgen. Im Gegensatz zu diesen verschwindet die jetzt noch sichtbare Ebene in der Erde und bietet künftig Kellerräumen Platz. Die gesamte Nutzfläche bei Fertigstellung wird 2600 Quadratmeter betragen.

<- Zurück zur Übersicht