Bericht vom 20.05.2016 | Kategorie: Querung Vogtei

Anschluss an den Übergang

Nicht mehr viel fehlt an der Fertigstellung des Fußwegs entlang der alten Vogtei. Derzeit erfolgen die letzten Arbeiten an der Schnittstelle von Weg und Andienungsstraße. Zuvor war die Böschung des Wegs hin zur Vogtei hergerichtet und der Zaun installiert worden. Der nächste Schritt wird dann die Erstellung der Querung über die Straße sein. Dazu gehört auch der Bau einer Verkehrsinsel als Überquerungshilfe für Fußgänger: damit ein bequemes und sicheres Hin und Her zwischen Kaiserstraße und Steinmüllergelände gewährleistet wird. Die Öffnung des Fußwegs erfolgt, nachdem dieser letzte Abschnitt abgeschlossen ist.

<- Zurück zur Übersicht