Bericht vom 01.04.2016 | Kategorie: Querung Vogtei

Eine Seite mit Gabionen

Steinkörbe, sogenannte Gabionen, bilden den Abschluss auf einer Seite der neu gestalteten Querung entlang der alten Vogtei. Sie markieren die Grenze zum Erweiterungsbau des Hauses Hassel. Der Weg selbst wird mit hellem Betonstein gepflastert werden, eingefasst von einem Streifen Naturstein. Wie die Seite hin zur Vogtei letztlich aussehen wird, steht heute noch nicht fest und hängt von der künftigen Nutzung der Vogtei ab. Vorübergehend soll dort wieder ein Drahtgitterzaun den Abschluss bilden.

<- Zurück zur Übersicht