Bericht vom 12.02.2016 | Kategorie: Lindenforum

Glasflächen als Spiegel

Die gähnend leeren Öffnungen an den Vorderfronten sind verschwunden, große Glasflächen haben das Erscheinungsbild des Lindenforums mittlerweile verändert. In den Fenstern spiegelt sich die Umgebung des Lindengymnasiums am Grotenbach, wie etwa die Eugen-Haas-Halle. Der Innenausbau läuft weiter auf vollen Touren, mehrere Gewerke sind dort gleichzeitig tätig. Das dritte Foto zeigt die Lage des Lindenforums unmittelbar am Bühnenhaus des Theaters.

<- Zurück zur Übersicht