Bericht vom 27.07.2017 | Kategorie: Ackermann-Areal

Anlage legt zu

Wie sich auf der Baustelle für das neue Amtsgericht dessen Konturen immer mehr zeigen, nimmt nun auch die Wohnanlage der GWG auf dem Ackermann-Areal Gestalt an. Nach dem Gießen der Bodenplatten sind die Beton-Fertigteile fürs erste Geschoss, die Tiefgarage, eingebaut worden und markieren die Umrisse des Komplexes. Mit dem Wachsen des neuen Gebäudes ändern sich auch auf dem Gelände wieder die Sichtverbindungen. Das zweite Foto zeigt die Gesamtsicht von Westen, das dritte die von Osten.

<- Zurück zur Übersicht