Bericht vom 19.07.2017 | Kategorie: Spiel- und Sportpark

Fortsetzung folgt

Nach der Eröffnung des Spiel- und Sportparks vergangenen Freitag gehen die noch ausstehenden Arbeiten auf dem Gelände voran. So ist die Fläche zwischen dem Stellwerk und der Calisthenics-Anlage gepflastert worden. Das noch fehlende Stück bis zur Ecke des alten Stellwerkgebäudes folgt, wenn dort die Mauer fertiggestellt ist (drittes Foto). Dieses Bauwerk schützt die Leitungen, die ins Gebäude führen. Der Weg die Böschung hinauf zu dessen zweitem Eingang folgt danach, wird aber nicht gepflastert, sondern mit einer wassergebundenen Decke versehen, also als Kiesweg ausgeführt.

<- Zurück zur Übersicht