Bericht vom 24.03.2017 | Kategorie: Spiel- und Sportpark

Auftakt am Spiel- und Sportpark

Auf der Fläche des künftigen Spiel- und Sportparks an der Hubert-Sülzer-Straße ist mit den Erdarbeiten begonnen worden. Auch stehen die ersten Steinkörbe, sogenannte Gabionen, zur Stabilisierung entlang des Straßenrands. Ansonsten hätte eine Mauer gebaut werden müssen, um den Höhenunterschied zwischen Grundstück und Straße abzufangen. Darüber hinaus sind die dort stehenden Bäume etwas näher an den Gehweg herangesetzt worden. Im zum Spiel- und Sportpark gehörenden ehemaligen Stellwerk haben Entrümpelungs- und erste Umbauarbeiten das Bild bereits verändert (drittes Foto). Das Gebäude wird für vielfältige Zwecke rund um die Sportanlage genutzt werden.

<- Zurück zur Übersicht