Quartier 2


Böttger Architekten, Köln

Idee

Es werden Parzellen für zweigeschossige Reihenhäuser vorgeschlagen, die zwei öffentliche Gesichter haben, nach Süden zur Straße, nach Norden zum Fußweg, und damit „Adressen“ zu beiden Seiten. Innenhöfe und ein Garten sorgen für ausreichend Freiraum und für Sonneneinfall in alle Bereiche.
An der Baugrenze zum Weg sind die Parzellen durch ein Geräte-/Torhaus gefasst, bei Bedarf ergänzt durch ein Obergeschoss als Atelier. Als Referenz dienen weiß verputzte Häuser und Mauern, die Fensterprofile schwarz, die Haus- und Gartentüren grün.

Böttger Architekten
Böttger Architekten

weitere Infos

110718_Quartier_2.pdf

Strukturkonzept [Stand 07-2011]