Bericht vom 17.10.2017 | Kategorie: Ackermann-Areal

150 Meter mehr

Seit September laufen die Bauarbeiten zur Weiterführung des Fußwegs übers Ackermanngelände. Der Weg beginnt gegenüber der Querung Ackermann an der Rospestraße und endet bislang an der Gebrüder-Ackermann-Straße. Ergänzt wird nun ein 150 Meter langes Stück, das vom bisherigen Endpunkt an unterhalb der Eigenheime im Quartier 1 verläuft, dann einen Bogen um die Häuser herum nach links macht und auf die Albertstraße mündet. Bis Mitte November 2017 soll der Weg fertiggestellt sein.

<- Zurück zur Übersicht