Bericht vom 19.09.2016 | Kategorie: Innenstadtring

Emilienstraße gesperrt

Seit heute morgen ist die Emilienstraße komplett gesperrt. Grund: Ver- und Entsorgungsleitungen werden neu verlegt, die Straße wird erneuert sowie ein Gehweg gebaut. Anlieger und Besucher der Kleinen Bergstraße erreichen ihr Ziel provisorisch über den neuen Kreisverkehr am Ladenzentrum Alte Post. Auf dem neuen Straßenstück zwischen dem Kreisel und der Kreuzung läuft daher der Verkehr jetzt in beide Richtungen. Mit Fertigstellung dieses Abschnitts wird die Kleine Bergstraße nur noch über die Emilienstraße zu erreichen sein; die Verbindung zur Ringstraße entfällt künftig.

Die beiden Abschnitte der Ringstraße bekommen übrigens Namen: Die frühere Bahnhofstraße zwischen Kreuzung und dem Kreisverkehr am Busbahnhof heißt dann Wilhelm-Heidbreder-Straße. Das Teilstück, das die beiden Kreisverkehre verbindet, wird die Bezeichnung Hubert-Sülzer-Straße tragen. Damit erfahren zwei ehemalige Gummersbacher Bürgermeister eine Würdigung.

<- Zurück zur Übersicht