Bericht vom 06.07.2016 | Kategorie: Lindenforum

Zwei Seiten eines Gebäudes

In der nächsten Woche beginnen die Sommerferien – Zeit für den Endspurt am Lindenforum. Während es innen bereits aussieht, als könnten die ersten Mittagessen in der Mensa schon morgen ausgegeben werden, bleiben um das Gebäude herum noch weitere Aufgaben. Dazu gehört die Gestaltung des Bereichs hin zum Haupteingang an der Moltkestraße. Damit die Arbeiten dort reibungslos verlaufen können, bleibt der Gehweg auf dieser Straßenseite in den nächsten Wochen gesperrt. Als Ersatz steht der gegenüberliegende Bürgersteig zur Verfügung.

An der Rückseite des Lindenforums laufen die Arbeiten zur Hangsicherung, zu sehen auf dem dritten Foto: mit Hilfe von Steinen, die vor allem im Gewässerausbau gebräuchlich sind. Darüber wird eine mit Betonplatten versehene Stahlkonstruktion eine Außenterasse bilden, die direkt vom Mensabereich aus betreten werden kann – aber ebenso vom Innenhof aus. Die Eröffnung des Lindenforums ist gleich nach den Ferien geplant.

<- Zurück zur Übersicht