Bericht vom 09.03.2016 | Kategorie: Innenstadtring

Unter freiem Himmel

Blau scheint der Himmel über den Resten des alten Busbahnhofs: Von der Dachkonstruktion sind mittlerweile nur noch die Tragsäulen übrig. Begonnen wurde zudem mit dem Abriss der Fundamente und der Beseitigung der Fahrbahnpflasterung. Außerdem gibt es nun eine breitere Spur bei der Einfahrt in die Emilienstraße – sie verläuft über einen Teil des ehemaligen Busbahnhofs und mündet auf dem neuen Kreisverkehr. Der Abriss der früheren Postschenke (zweites Foto) erfolgt nach jetzigem Stand wohl Ende nächster bzw. Anfang übernächster Woche. Bis dahin dauern die Arbeiten zur sorgfältigen Entkernung des Gebäudes.

<- Zurück zur Übersicht