Bericht vom 14.10.2015 | Kategorie: Querung Kampstraße

Leuchtstelen am Fußweg

Dass Steinmüller Kreise zieht, lässt sich jetzt deutlich am Fußweg zwischen der Passage Kampstraße und Bahnhof/künftigem Busbahnhof erkennen: Die Leuchtstelen, die das ehemalige Industrieareal mit prägen, sind nun auch entlang des neuen Wegs installiert worden. Die Möblierung mit einer Bank und Papierkörben folgt. Voraussichtlich Ende der nächsten Woche soll der Weg zur Benutzung freigegeben werden. Die Pflanzarbeiten rechts und links folgen später.

<- Zurück zur Übersicht